• DE 0800 866 11 76 // CH +41 44 251 00 22 - Jetzt Termin vereinbaren
  • Montag - Freitag: 08.00 - 13.00 Uhr
Bitte akzeptieren Sie Marketing Cookies um GoogleMaps zu laden. Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von GoogleMaps.

Asylstrasse 108

CH 8032 Zürich

+41 44 251 00 22

Montag - Freitag 08:00 - 18:00 Uhr

+41 78 944 96 36

Natel

marianna.ferenczi@prof-foerster.ch

Senden Sie uns gerne eine Email...

Weitere Informationen zur
Magenballon Therapie

Haben Sie Fragen zur Magenballon Therapie oder möchten Sie einen Termin vereinbaren? Kontaktieren Sie uns, wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

    Professor Dr. med. Foerster

    Die Magenballon Praxis in Zürich – Professor Ernst- Christoph Foerster

    Alle 14 Tage behandle ich Patienten in meiner Praxis in Zürich mit der ambulanten Magenballon Therapie und einer begleitenden Ernährungsberatung.

    Ein sehr wichtiger Gesundheitsaspekt, dem ich mich seit über 20 Jahren widme, ist das Thema Übergewicht. Durch die Behandlung von Patienten mit Übergewicht oder Adipositas habe ich verstanden, dass dieses Thema und der damit verbundene erste Schritt zu einer Veränderung nicht leicht ist. Dadurch bin ich nicht nur Magenballon-Spezialist, sondern habe auch viel Erfahrung in der Begleitung übergewichtiger Menschen.
    Wenn auch Sie langfristig erfolgreich abnehmen und sich wieder wohl in Ihrem Körper fühlen möchten, freue ich mich auf das persönliche Kennenlernen.

    Ihr Professor Foerster

    Mehr Information über Professor Dr. Dr. med Ernst-Christoph Foerster finden Sie hier, auf Wikipedia und dem Bewertungsportal für Ärzte JAMEDA mit Note 1.

    Das Praxis Team – in Zürich

    Die Qualitäten der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen für den Erfolg einer jeden Praxis. Durch spezielle Schulungen sind diese Medizinischen Praxis Assistentinnen (MPA) erfahren in der Praxisorganisation und im Umgang mit allen relevanten Medikamenten, die in der Praxis zur Anwendung kommen.

    Auch in der Durchführung und Überwachung der Hygiene sind unsere MPA eigens geschult, so daß die externen unabhängigen und engmaschig durchgeführten Hygienekontrollen stets einwandfrei bleiben.

    Magenballon Praxis Zürich

    Ihr Weg zum Erfolgt – mit professioneller medizinischer Begleitung und Ernährungsberatung

    Um optimal Gewicht zu verlieren und das Gewicht ohne JoJo-Effekt auch nach der Magenballon-Therapie zu halten, werden Sie optimal beraten.

    Ernährungs-Expertin Frau Marianna Ferenczi beantwortet vor ab gerne Ihre Fragen und ist während der gesamten Behandlungsdauer für Sie erreichbar. Eine Beratungsbegleitung und Ernährungsberatung hilft, Ihre Ernährungsumstellung zum dauerhaften Erfolg zu führen.

    Bei einem Drittel der Patienten kann es zu einer Gewichtszunahme nach der Ballonentfernung kommen. Einerseits zeigt das, wie effizient der Magenballon ist, solange er liegt, nur die anderen, verschiedene Lebensprobleme, Frustrationen im Alltag usw. kann er selbstverständlich nicht dauerhaft lösen.

    Dafür werden Sie erfolgreich von der fest engagierten diplomierten psychologischen Lebensberaterin und diplomierten Personal Coach Frau Marianna Ferenczi unterstützt.

    Frau Ferenczi hat hunderte Magenballon-Patienten erfolgreich begleitet und kennt die Probleme bei Übergewicht und Adipositas sehr gut. Aufgrund ihrer jahrelangen Erfahrung, erhalten Sie individuelle Lösungswege die zu Ihrem Alltag passen. Dadurch ist die dauerhafte Erfolgsrate auch in der Zeit nach dem Magenballon deutlich verbessert.

    Gerne beantworten wir Ihre Fragen
    rund um den Magenballon

    Sie können uns gerne eine E-Mail schreiben, anrufen oder uns in der privaten Facebook-Gruppe besuchen und dort in regelmäßigen Live-Chat´s mit Professor Foerster Ihre Fragen stellen.

    facebookgruppe Magenballon

    Professor Dr. Dr. med. Ernst-Christoph Foerster im Live-Videochat in der privaten fb-Gruppe. 

    Magenverkleinerung ohne Operation

    In einem ambulanten Eingriff in unserer Praxis in Zürich wird der Magenballon innerhalb von 30 Minuten ähnlich wie bei einer Magenspiegelung vorgenommen. Der Magenballon wird über die Speiseröhre in den Magen eingesetzt. Der Patient befindet sich bei der Behandlung im Dämmerschlaf, merkt dabei nichts und wird nach dem Einsetzen wieder geweckt.

    Jeder Patient wird persönlich von Professor Dr. med. Dr. Foerster begleitet. Die Magenballon Behandlung erfolgt immer Donnerstag und Freitag in Zürich und wird von Professor Foerster im zwei Wochen-Turnus vorgenommen.

    Der Magenballon wird für eine Dauer von 6 bis 12 Monaten eingesetzt. Während der gesamten Behandlungs- und Tragedauer werden unsere Patienten durch unser Praxis-Team und einen Ernährungsberater betreut.

    Kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine professionelle Magenballon-Therapie in Zürich vornehmen lassen möchten und weitere Informationen und ein unverbindliches Beratungsgespräch wünschen. Wir beraten Sie gerne.

    Focus Empfohlener Arzt

    Empfehlungen und Bewertungen

    Professor Dr. Dr. med. Ernst Foerster wird als empfohlener Arzt auf der FOCUS GESUNDHEIT Arztsuche geführt (2021).

    Note 1,1 auf JAMEDA der Plattform für Arztbewertungen und Termine – Lesen Sie hier die Bewertungen unserer Patienten.

    Preise für den 6-Monats-Magenballon

    Die vom Patienten selbst zu bezahlenden Behandlungskosten für die Implantation des 6-Monats-Magenballons inkl. Beratung und Begleitung während der Behandlung betragen pauschal CHF 3’500.00.

    Die Krankenkassen übernehmen diese direkten Kosten des Magenballons nicht.

    Zahlungskonditionen
    Bis zum Tag des Eingriffs (Einsetzen des Magenballons) sind CHF 2’000.00 anzuzahlen. Die Restzahlung von CHF 1’500.00 kann in vier monatlichen Einzelraten zu CHF 375.00 bezahlt werden. Die erste Rate ist einen Monat nach Einsetzen des Magenballons fällig. Im Falle einer vorzeitigen Extraktion des Magenballons, aus welchen Gründen auch immer, ist die sofortige Zahlung des geschuldeten Restbetrages fällig.

    Preise für 12-Monats-Magenballon (SPATZ 3)

    Die vom Patienten selbst zu bezahlenden Behandlungskosten für die Implantation des 12-Monats-Magenballons (SPATZ 3) inkl. Beratung und Begleitung während der Behandlung betragen pauschal CHF 4’700.00.
    Die Kosten für das Nachfüllen betragen zusätzlich CHF 500.00 pro Mal.

    Die Krankenkassen übernehmen diese direkten Kosten des Magenballons nicht.

    Zahlungskonditionen
    Bis zum Tag des Eingriffs (Einsetzen des Magenballons) sind CHF 2’500.00 anzuzahlen. Die Restzahlung von CHF 2’200.00 kann in sechs monatlichen Einzelraten zu CHF 366.70 bezahlt werden. Die erste Rate ist einen Monat nach Einsetzen des Magenballons fällig. Im Falle einer vorzeitigen Extraktion des Magenballons, aus welchen Gründen auch immer, ist die sofortige Zahlung des geschuldeten Restbetrages fällig. Die Kosten für das Nachfüllen sind bis zum Tag des Eingriffs (Nachfüllen) zu bezahlen.

    Mögliche zusätzliche Kosten bei der Magenballon-Therapie

    Zusätzliche Kosten können für präoperative Untersuchungen (z.B. eine Sonographie = Ultraschalluntersuchung des Oberbauches), Blutuntersuchungen etc. anfallen. Auch im Zusammenhang mit der Explantation des Magenballons können zusätzliche Kosten anfallen (z.B. für eine Magenspiegelung etc.). In der Regel übernehmen die Krankenkassen diese Kosten (vorbehaltlich der individuell vereinbarten Franchise).

    Die Entfernung des Magenballons kann innerhalb des Kantons Zürich kurzfristig durch meine Praxis-Mitarbeiterinnen organisiert werden insbesondere, wenn es sich um eine dringliche Indikation wie subjektive Unverträglichkeit der Magenballon-Therapie, einer neu aufgetretenen Schwangerschaft, im Verhinderungsfall von Prof. Foerster usw. handelt. Dies kann daher auch durch einen anderen ebenfalls in der Magenballon-Therapie erfahrenden Arzt/Ärztin erfolgen. Die Entfernung des Magenballons kann in einer Praxis oder im Spital durchgeführt werden. Eine Kostenerstattung durch Prof. Foerster ist nicht vereinbart und kann nicht geltend gemacht werden.

    Magenballon-Modelle 6 und 12 Monate

    Abnehmen mit Erfolg –
    ohne Operation – ohne Jojo-Effekt

    Durch gesundheitliche Probleme, wie Adipositas, nach einer Geburt oder Sportverletzung kann Übergewicht die Gesundheit und das Wohlbefinden stark belasten. Um einen Jojo-Effekt bei unzähligen Diätversuchen zu vermeiden, kann die Magenballon-Therapie eine gut Lösung in der Gewichtsabnahme darstellen.

    Professionelle Beratung und Begleitung in unserer Praxis in Zürich ist ein besonders wesentlicher Baustein Ihres Erfolges mit der Magenballon-Behandlung. So können wir einen dauerhaften Gewichtsverlust erreichen. Je nach Magenballon-Modell und Tragedauer, können Sie 25 Kg bis 35 Kg Übergewicht verlieren und Ihr Traumgewicht nach der Behandlung halten.

    Bei dem Modell SPATZ3 wird der Magenballon bis zu 12 Monate getragen und kann während dieser Zeit reguliert und angepasst werden. Unsere Patienten, die in der Schweiz einen Magenballon erhalten, werden von Experten aus Medizinern und Ernährungsberatern während der gesamten Behandlung beraten und betreut. So erreichen unsere Sie nachhaltige Abnehmerfolge und können Ihr Gewicht auch nach der Magenballon Behandlung halten.

    Bewertungen von Professor Foerster auf JAMEDA

    Eine Bewertung mit Note 1 – Sehr gut auf der Internetsuchmaschine für Ärzte JAMEDA und eine Berufserfahrung mit 35 Jahren als Internist und erfahrener Gastroenterologe sprechen für Professor Dr. med. Dr. Foerster und sein Team.

    JAMEDABewertungen lesen

    Professor Dr. Dr. med. Foerster